Nur ein Schlauch schneidet gut ab

Das Schweizer Fernsehen hat Fahrradschläuche getestet. Im Test der Verbrauchersendung „Kassensturz“ waren fast alle namhaften Marken. Das klare Ergebnis: Testsieg SCHWALBE – „Der Standardschlauch überzeugt beim Pannenschutz und beim Gewicht.“ Note „sehr gut“ gab es nur für ihn. Nur einmal gab es noch ein „gut“, danach folgten mit der Note „genügend“ viele weitere Marken. „Die Unterschiede sind riesig“, stellten die Schweizer Tester fest.

Hält die Luft am längsten!

Im Test, der zusammen mit dem Fachmagazin „velojournal“ durchgeführt wurde, bewies der SCHWALBE-Schlauch seine Qualität in harten Fakten: Er verlor in zwei Monaten nur 13 % der Luft. Die Hälfte der getesteten Schläuche verlor dagegen im gleichen Zeitraum mehr als 25% der Luft.



Gartenscherentest der Stiftung Warentest

Die mit 18 Euro preiswertesten «guten» Einhand-Gartenscheren heißen Wolf Garten RR 22 und Wolf Garten RS 22. Das stellt die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Test fest. Außerdem schneidet bei dickeren Zweigen die Wolf RS 830 für 57 Euro am besten ab. Getestet wurden 17 Einhand-Scheren und 11 Astscheren.